Sanfte Wirbelsäulenbehandlung

Dorn-Therapie und Laserpointer

Mit sanftem Druck die Wirbelsäule richten

Die Dorn-Wirbelsäulentherapie ist eine sanfte, effiziente und nebenwirkungsfreie Behandlungsmethode. Nach einer eingehenden Untersuchung wird unter der Eigenbewegung des Patienten durch einen gezielten, sanften Druck den Fehlstellungen entgegengewirkt. Auf diese Weise werden nach einem Beinlängenausgleich, Becken und Kreuzbein sowie die Wirbelsäule geradegerichtet.

Geeignet ist die Methode bei allen Wirbelverschiebungen, Erkrankungen innerer Organe durch Spinalnerveneinklemmung und Skoliosen statischer Art. Häufig tritt schon bald nach einer Behandlung die Linderung ein.

Mit dem Laser Pointer Schmerzen lindern

Schmerzen werden bei mir unterstützend mit einem Laser-Pointer behandelt. Dieser wirkt wie eine Akupunktur, ist allerdings vollkommen schmerzfrei und durch die damit verbundene Bioresonanztherapie besonders wirkungsvoll.